Donnerstag, 17. Mai 2012

Manhattan Miss Miami Nice Limited Edition - Review

 Hier gehts weiter:


 Hot, hot, hot: Miami ist cool, trendy und heiß - hier treffen sich Stylistas und Fashionistas zum Sonnentanken, Shoppen und Abfeiern. Wer tagsüber am berühmten South Beach entspannt, ist auf jeden Fall eines: perfekt gestylt. Für den passenden Miami Look und Summerfeeling pur bringt Manhattan Mitte Mai 2012 die Limited Edition Miss Miami Nice in den Handel. Die zwei Eyeshadow Paletten, fünf Lipjellies und zwei Nail Polishes sind nicht nur bunt, sondern genauso energiegeladen wie Miami selbst. Außerdem neu im Standardsortiment: Die wisch-und wasserfeste Manhattan Supersize Mascara Waterproof, mit der die Beachpartys ewig sauern können.
Manhattan startet also eine neue Sommer LE. Motto und Umsetzung finde ich super. Die Farben gefallen mir und ich denke es ist für jeden etwas dabei. Klar die Lidschattenpaletten sind sehr bunt, aber man muss ja nicht alle Farben auf einmal verwenden. Ein bisschen Farbe schadet keinem von uns ;)
Sweet Romance, Party Pink, Coral Dream, Rosy Wood, Blueberry Muffin


6ml - 2,99€

Als erstes zu den Lipjellies. Ich glaube das Manhattan schon vorher solche Glosse herausgebracht hat, oder sie sogar im Standardsortiment hat, sicher bin ich mir da allerdings nicht. Ich finde sie auf jeden Fall wirklich super. Die Textur ist sehr leicht, also sie klebt nicht und fühlt sich für mich super auf den Lippen an. Das die Farben sich auf den Lippen nicht groß unterscheiden finde ich nicht schlimm. Das ist ja auch nicht die Aufgabe eines Glosses. Falls ihr aber Farbe auf den Lippen wünscht solltet ihr euch den dunkelsten Ton "Blueberry Muffin" holen. Er sieht zwar extrem dunkel aus, ist aber auf den Lippen ein schöner dezenter Rotton. Auf den Lippen sieht man auf jeden Fall bei allen den versprochenen "High-Gloss-Effekt".
 Wild Hibiscus, Pale Palmtree

 Pale Palmtree - Essie: Mint Candy Apple

11ml - 4,09€

Die beiden Nagellacke finde ich auch super von der Auswahl. Pink geht wirklich immer und Mint ist für mich sowieso die Sommerfarbe 2012. Leider ist Pale Palmtree nicht ganz so deckend wie sein Kollege und braucht mind 2-3 Schichten um richtig zu decken.
 Fruit Sorbet - Aquarium

3,2g - 5,49€


 Ich muss leider leider sagen das ich extrem enttäuscht von dieser Lidschatten Palette bin. Ich habe für dieses Amu eine Top Lidschatten Base benutzt und wirklich ein Haufen Farbe draufgehauen. Leider kein schönes Ergebnis. Es wird total fleckig und wenn man sie in einander verblenden will wird das auch zum reinsten gematsche. Von mir keine Empfehlung.

Die Palette "Aquarium" schlägt sich nicht besser. Auf dem Bild sieht das ebenfalls nach NICHTS aus. Die einzige Farbe die vielleicht etwas besser ist, ist der Grau ton. Ansonsten kann ich hier das gleiche Ergebnis wie bei der anderen Palette berichten, ich kann sie euch leider nicht empfehlen! So schön ich diese Farben auch finde aber auf dem Auge kommen sie überhaupt nicht raus. Da kann man sich die 5,50€ auch sparen! 

Kommentare :

  1. Ich mag die Manhattan Nagellacke total gerne =)

    AntwortenLöschen
  2. Die beiden Lacke finde ich farblich sehr hübsch, der Rest spricht mich eher weniger an... ;)

    AntwortenLöschen
  3. Die Lacke werde ich mir mal genauer ansehen, der Rest muss wohl im Laden zurückbleiben!

    AntwortenLöschen
  4. ja schade.. aber was will man von manhattan auch erwarten :/

    AntwortenLöschen
  5. Die Lacke gefallen mir sehr und die Lidschattenpaletten auch. Werd ich mir mal vor Ort ansehen :)

    AntwortenLöschen
  6. Die erste Palette ist ja wirklich grausig :D Die Nagellacke find ich aber toll :)

    AntwortenLöschen
  7. Irgendwie sprechen mich die Farben nicht wirklich an.

    AntwortenLöschen
  8. ohjaaaa palm tree ist sehr schön! Besser als essie sogar von der farbe her. und den dunklen gloss sollte ich mir mal holen. hab gar keinen lipgloss ^^

    AntwortenLöschen
  9. ich mag die Farben total, sowohl Nagellack als auch Lidschattenpalette

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...