Mittwoch, 30. Januar 2013

Blush Week - My Benefit Blushes

Heute geht es weiter mit meiner 2. Lieblingsmarke was das Thema Blushes angeht. Benefit hat einfach die schönsten Verpackungen und die Qualität ist auch immer super. Anders als bei meinem MAC Post zeige ich euch hier auch meine Bronzer Produkte da es von Benefit ja nicht all zu viele Blushes gibt. Wer Coralista vermisst, den muss ich enttäuschen. Ich hatte ihn einmal in einem Set, welches ich allerdings verschenkt habe, da ich es nie verwendet habe. Wird aber bald noch in Originalgröße bei mir einziehen.

Ich starte von Links nach Rechts:

Hoola: Ist mein täglicher Begleiter was das Konturieren angeht. Sieht aber auch super aus, wenn man ihn im ganzen Gesicht anwendet um dem Gesicht einen natürlich gebräunten Teint zu verleihen (natürlich nur wenn man so weiß ist wie ich ;P)

10: Diesen Schatz habe ich auch schon ewig und er eignet sich durch den mitgelieferten viereckigen Pinsel hervorragend um gleichzeitig zu Konturieren und zu Highlighten. Leider geht er jetzt aus dem Sortiment und wer ihn haben möchte sollte noch schnell an seinem Benefit Counter zuschlagen! Wirklich praktisch für Reisen oder wenn es mal schnell gehen muss.

Thrrob: Leider nicht mehr im Benefit Sortiment. Ich würde ihn aber als eine Mischung von Hervana und Dandelion beschreiben. Ganz nett wenn man einen sehr natürlichen Look will.

Sugarbomb: Ist für mich eher ein Highlighter als ein Blush. Ihn benutze ich wenn ich einen richtigen "Sunglow" Effekt im Gesicht haben möchte. Weiß allerdings von vielen, das er auch gerne als Blush hergenommen wird.

Hervana: Hier muss ich sagen, das es wirklich nur eine Farbe für helle Hauttypen ist, da er an den dunkleren schnell gräulich wirkt oder überhaupt nicht zu sehen ist. Ich empfehle euch ihn an einem Counter auftragen zu lassen, bevor ihr ihn euch kauft.

Dallas: Mein aller erster Benefit Blush, aus der Zeit als ich noch ein kleines Solarium Opfer war und wie ein Zigeunerkind aussah :D Sieht super an dunklen Typen aus - ist allerdings durch den starken Rotstich nicht zum konturieren geeignet. Wenn man ihr sparsam benutzt sieht er aber auch an eher helleren Typen sehr schön aus.

Bella Bamba: Ein Rouge, welches den ein oder anderen oftmals erst erschreckt weil er so knallig aussieht. Aufgetragen sieht er aber so schön natürlich aus und verleiht dem Gesicht eine tolle frische. Bei sehr dunklen Hauttypen rate ich allerdings auch ihn erst einmal zu testen, da er etwas gräulich wirken könnte.

Nun interessiert mich natürlich was eure Favoriten von Benefit in Puncto Blushes sind. Bei Fragen rund um Benefit Produkten stehe ich gerne zur Verfügung ;-)

Wer diese Woche in München unterwegs ist sollte auf jeden Fall im großen Douglas in der Neuhauser Straße vorbeischauen. Bin dort als Polizistin für den neuen Fine One One unterwegs und ihr könnt ihn euch von mir auftragen lassen und Bilder machen ;-)

Kommentare :

  1. Die Verpackungen sind wirklich sehr chic und ich lese eigentlich auch immer nur Gutes über diese Blushes. Selber gekauft habe ich mir allerdings noch keinen, wobei mich diese mehr ansprechen würde als MAC ;)

    AntwortenLöschen
  2. Oh Benefit finde ich auch super :) Ich benutze Coralista, bin sehr zufrieden :)

    AntwortenLöschen
  3. Den ganz rechts finde ich jetzt deiner Beschreibung nach am interessantesten! Muss ich mir morgen mal in der Stadt angucken, da ich mal ganz was Frisches suche! :)

    AntwortenLöschen
  4. Benefit-Blushes sind meiner Meinung nach die Besten! Besitze garkeinen anderen ;D Mein absoluter Liebling ist Dallas! Coralista mag ich auch ganz gern!
    Hab dich letzten Freitag erst wieder im Douglas gesehen, wollt dich aber nicht beim telefonieren stören ;)
    <3

    AntwortenLöschen
  5. Hab mich gerade in Bella Bamba verliebt. :D

    AntwortenLöschen
  6. Hervana gefällt mir sehr :))
    Ich selbst hab bisher nur Coralista und liebe diese Farbe sehr :) Wundert mich eigentlich dass du den nciht auch besitzt :P Aber sicherlich hast du da eine schöne Alternative ;)

    TELISHAH . de Klick :)

    AntwortenLöschen
  7. wunderschön! ich habe das Powder Pop Set mit Dallas, Hoola und Dandelion, Coralista im My Name is Glowla Set und Bella Bamba solo. letzteres gehört zu meinen absoluten Lieblingsblushes, tolle Farbe, die wirklich fast immer tragbar ist.

    AntwortenLöschen
  8. Ich finde die Verpackungen richtig schön. Ich besitze Hoola und Dandelion, bin aber bisher noch nicht überzeugt. Von Beiden leider nicht..
    Lg Denise♥

    AntwortenLöschen
  9. Den Hoola möchte ich mir auch aufjedenfall noch kaufen, der soll ja echt der hammer sein !

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...