Freitag, 12. September 2014

Der perfekte Dirndl BH


Wie ihr wisst, lebe ich jetzt seit 2 Jahren in München. In Stuttgart konnte ich den Wasen noch einigermaßen umgehen. In München? Keine Chance. Ganz München ist schon in Wiesn Stimmung und kann es kaum Abwarten, dass das erste Fass Bier angezapft wird. Was uns Frauen jedoch weitaus mehr interessiert als ein Maß Bier sind sicherlich die Dirndl. Ich bin ja ein riesen Dirndl Fan und liebe es wie weiblich man darin aussieht. Ich denke wir müssen uns nichts vormachen - denn Blickfang ist einfach das Dekolleté. Hierfür möchte ich euch meine zwei Geheimtipps für das perfekte Dirndl Dekolleté verraten. Fangen wir erstmal unten an. Wichtig ist auf jeden Fall ein Push up BH. Ich liebe die Maximizer BH's von Hunkemöller und habe da auch einige zur Auswahl.  Der BH alleine macht schon viel aus - wer aber noch einen draufsetzten will, dem kann ich empfehlen die Brüste zu konturieren. So wirken sie definierter und zudem locker noch eine Nummer größer als der Push up BH macht. Ihr braucht dazu nur einen dunklen matten Bronzer, etwas Schimmerpuder und einen Rougepinsel. Konturieren solltet ihr erst wenn ihr den BH anhabt damit ihr die Form eurer Brüste besser seht. Den dunklen Bronzer gibt ihr zwischen die Brüste und etwas am oberen Rand um sie runder und tiefer aussehen zu lassen. Für den 3D Effekt dann einfach das Schimmerpuder auf die obersten Punkte eurer Brüste geben. Ich hoffe ihr nehmt es mir nicht übel, dass ich das kleine Mini-Tutorial nicht abfotografiert habe für den Blog :P Viel Spaß auf den Wiesn und nicht zu viel trinken!

Kommentare :

  1. Hallo Sara,
    das ist ein klasse Tipp! Danke!
    Da ich ja eher weniger Busen habe, hust (ggf. sogar viiiel weniger....), empfehle ich zum Push-up BH dann noch einen Dirndl-BH, der quasi den Push-up BH samt Busen dann noch von unten zusätzlich hebt. Damit habe selbst ich dann ein Riesen-Dekolleté ;o)
    Lieben Gruß
    Janine

    AntwortenLöschen
  2. Super Tipps! Das mit dem Bronzer und dem Shimmer werde ich auf jeden fall ausprobieren :)

    liebe grüße, lena :)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...