Montag, 29. April 2013

Marie Antoinette - Meine Sammlung

Heute wollte ich euch meine Buch/DVD Sammlung über Marie Antoinette zeigen. Ich bin derzeit mal wieder total im Marie Antoinette Fieber und habe mir sogar den Film in der letzten Woche zwei Mal angesehen. Ich liebe Marie Antoinette und könnte ich mir etwas wünschen, dann wäre es wahrscheinlich mit ihr zusammen in dem Schloss von Versailles gelebt zu haben. Das sie später ihr Ende auf dem Schafott gefunden hat, darüber wollen wir jetzt nicht reden. Auf jeden Fall finde ich ihr Leben einfach wahnsinnig interessant und deshalb dachte ich mir, ich zeige euch meine Bücher über sie. Vielleicht gibt es ja auch unter euch den ein oder anderen Marie Antoinette Fan? Damit der ganze Blogeintrag nicht zu lang wird, werde ich euch die Bücher einfach verlinken damit ihr den Klappentext auf Amazon lesen könnt. Ich werde nur kurz etwas zu den einzelnen Büchern sagen.


Ist so die beliebteste Biografie über Marie Antoinette bei der es auch eher um sie und ihren Charakter, als zb um die Französische Revolution geht. Ihr Leben wird hier wirklich von Geburt bis Tod beschrieben.


Dieses Buch ist erst ganz neu bei mir eingezogen und ich habe es noch nicht geschafft es zu lesen, bin aber wahnsinnig darauf gespannt. Ich bin ja sowieso Leonard Fan und bewundere ihn für seine Arbeiten. Ich hoffe ich kann mich durch dieses Buch von ihm inspirieren lassen und lerne von ihm.


Ein Roman über Marie, der wirklich super leicht zu lesen ist und ich auch Leuten ohne irgendwelche Vorkenntnissen empfehlen kann. Wirklich super geschrieben und leicht zu Verstehen für alle die einfach Marie Antoinette kennenlernen möchten. Achtung! Das Buch gibt es nicht mehr neu zu kaufen ihr könnt es wirklich für einen Euro bei Amazon finden. Klickt einfach mal hier habe es auch gebraucht gekauft!


Würde ich nur Leuten empfehlen die wirklich an ihr interessiert sind, da das ganze Buch wirklich wie ein Tagebuch geschrieben ist. Kann für manche auch Langweilig sein. Es ist nicht das "richtige" Tagebuch von Marie. Finde aber die Autorin hat wirklich einen tollen Job geleistet. Ist auch nicht mehr neu erhältlich - könnt ihr ebenfalls für ein paar Cent via Amazon erwerben.


Hier handelt es sich ebenfalls um eine Biografie. Wirklich gut geschrieben aber leider nicht mehr "Neu" erhältlich. Könnt ihr also ebenfalls günstig und gebraucht erwerben.


Ich bin wirklich kein großer Fan von Kirsten Dunst, aber in diesem Film hat sie mich total begeistert. Dieser Film gehört auf jeden Fall zu meinen absoluten Lieblingsfilmen und finde jeder sollte ihn einmal gesehen haben. Wunderschöne Kostüme, tolles Setting hach dieser Film ist einfach wuuuunderschön!

Ich hoffe dieser Post war für die ein oder anderen interessant bzw freue ich mich natürlich über Kommentare von euch wie ihr zu Marie Antoinette steht. Einfach verschwenderisch in euren Augen oder ist sie für euch, wie zB für mich, eine Inspiration?

Follow me:

Kaugummiautomat von Juicy Couture | Tassen von Versace | Schmuck von Asos

Kommentare :

  1. Ich finde zwar nicht, dass sie Schuld an irgendwas hatte (und "Let them eat cake" hat sie wirklich nicht gesagt), aber trotzdem kann ich nicht verstehen, weshalb sie so verehrt wird. Was ist denn faszinierend an ihr, außer ihrem Mode-Stil? Mein ich jetzt nicht böse, ich verstehe es nur nicht. :)

    AntwortenLöschen
  2. Schöne Buchsammlung. Den Film habe ich auch und ich war auch schon mehrmals in Versailles... Ich kann absolut nachvollziehen, dass dich diese Zeit/Person fasziniert. Danke für die Büchertipps, die kannte ich bis jetzt noch nicht und finde sie sehr interessant! xoxo :)

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin ein großer Fan der Marie Antoinette und habe in meinem Leben viele Bücher über sie gelesen. Mal von ihrem Sinn für Mode und Schmuck abgesehen, war sie leider nicht in der Lage politisch gute Entscheidungen zu treffen, bzw wurde falsch beraten. Aber ich mag sie trotzdem. Geschichte kann man nicht ändern, man kann sich nur an ihr ein Beispiel nehmen.

    http://www.amazon.de/s/ref=nb_sb_noss?__mk_de_DE=ÅMÅZÕÑ&url=search-alias%3Daps&field-keywords=königsthron+und+guillotine das wäre noch etwas für dich. Ich habe ca. 15 mal gelesen.

    Liebe Grüße,

    Anna

    AntwortenLöschen
  4. Ich mag den Film auch ! Toller Beitrag u d ich hab mich in deinen rosa Kaugummiautomaten verliebt hihih wo hast du den her :) ?

    AntwortenLöschen
  5. Ich hab dich am Montag bei Shopping Queen gesehen. DU warst zwar nur kurze Zeit im Bild, aber ich hab die liebe Sara Bow trotzdem erkannt:) Machst einen super Job und dein Blog ist auch wirklich schön:)!♥

    AntwortenLöschen
  6. Ooooh ich bin ja auch ein totaler Marie Antoinette-Fan! Obwohl ich absolut keine Royalistin bin.. :-)
    Aber sie war eine spannende Person, und Barock und Rokoko gehören zu meinen liebsten Epochen, besonders was die Mode anbelangt. Bald ist auf dem Schloss in meiner Nähe ein Barockes Sommerfest mit Kostümierung. Ist ja keine Frage, von wem ich mich da inspiereren lasse.. Natürlich von Marie Antoinette! :-))) Die passende Robe habe ich schon, nur ob ich das mit Haaren und Make-Up so hinbekomme..

    Du hättest nicht zufällig Lust, ein Marie Antoinette Schmink- und Frisurentutorial zu machen?? :-D

    Ich empfehle übrigens noch die Biographie von Stefan Zweig. Sie heisst "Marie Antoinette - Bildnis eines mittleren Charakters". Das klingt jetzt aber böser, als es ist! :-)

    Liebe Grüsse!

    AntwortenLöschen
  7. Marie Antoinette ist für mich auf jeden Fall eine der interessantesten und vor allem missverstandensten historischen Persönlichkeiten.
    In der Schule zitierte unser Geschichte Lehrer den berühmtberüchtigten Kuchensatz, wo ich einen dezenten Aushänger bekam.
    Ich finds einfach schrecklich, wie Leute das immer noch weitertratschen, vor allem wenn man denken möchte, dass sie es besser wissen müssten... -.-'
    Ich hab auch 2 wenn nicht 3 Bücher über sie zuHause unter anderem auch das Tagebuch, dass du hier hast :)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...